Aber es gibt einen Haken. Sie können noch nicht auf Ihrem Gerät “Jetzt herunterladen und installieren” sehen. Das liegt daran, dass Microsoft sagt: “Wir drosseln diese Verfügbarkeit langsam, während wir Daten und Feedback sorgfältig überwachen.” Wenn Sie nichts tun, wird Ihr Computer automatisch neu gestartet, wenn der Neustart in: Countdown Null (0) erreicht. Sie können später auch auf Neustart klicken. Wählen Sie dann ein praktisches Datum und eine bequeme Uhrzeit aus, um das Update zu installieren. Für PCs, die nicht in der CUNET-Domäne sind, um nach Updates zu suchen: Wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind, können Sie auch das Media Creation Tool von derselben Windows 10-Downloadseite herunterladen. Auf diese Weise können Sie das vollständige ISO-Image von Windows 10 1903 herunterladen und physische Installationsmedien auf einem USB-Laufwerk oder einer DVD für eine Neuinstallation erstellen. Sie können auch das ISO-Image verwenden, um 1903 auf einer virtuellen Maschine zu installieren. Wenn Ihr Gerät mit dem neuen Feature-Update kompatibel ist, Sie jedoch Probleme mit Windows Update haben, können Sie das Update-Assistenten-Tool verwenden, um das Update vom 10. Mai 2019 auf Ihrem Computer zu installieren.

Neben dem neuen Look bietet Update 1903 einige neue Funktionen. Wenn Sie ein Systemadministrator sind, lesen Sie Was ist neu in Windows 10, Version 1903 IT Pro Inhalt für eine Zusammenfassung der neuen Funktionen. Wenn die meldungsrliche Meldung angezeigt wird, müssen Sie das Windows 10 1903-Update manuell installieren. Microsofts Bereitstellung des letzten Feature-Updates – Version 1809 aka “Windows 10 Oktober 2018 Update” war ein Sumpf. Das Unternehmen zog 1809 wegen fehlender Dateien innerhalb von vier Tagen nach dem ersten Start. Es dauerte dann mehrere Wochen Microsoft, um es zu beheben und schließlich wieder die Veröffentlichung der Oktober 2018 Update. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, lädt der Update-Assistent die erforderlichen Dateien herunter und installiert Version 1903, in der Ihre Daten, Apps und die meisten Einstellungen beibehalten werden. Die Verwendung dieser Methode kann je nach Internetverbindung und Hardwarekonfiguration eine Stunde oder mehr dauern. Microsoft hat am Dienstag das siebte Windows 10-Funktionsupdate namens May 2019 Update oder Version 1903 für Nicht-Insider verfügbar gemacht. Zusätzlich zu den Sicherheits- und Leistungsverbesserungen enthält das Update neue Funktionen wie ein neues Lichtdesign, Windows Sandbox für App-Tests und die Möglichkeit, Updates (einschließlich Home-Versionen) anzuhalten. Während des Updates wird ihr Computer mehrmals neu gestartet. Es wird einige Zeit dauern, bis das Update installiert ist.

Wenn es installiert ist, wird Ihr Windows 10 ein neues Aussehen haben! Um sicherzustellen, dass Ihr Windows 10-PC mit den neuesten Microsoft Windows-Updates auf dem neuesten Stand ist, führen Sie die folgenden Schritte aus: Unter der Annahme, dass es keine größeren Last-Minute-Fehler gibt, wird Microsoft voraussichtlich am 21. Mai 2019 mit der Einführung des Windows 10 May 2019-Updates (Version 1903) beginnen. Dies ist das siebte Feature-Update, das für kompatible Geräte verfügbar ist und eine Reihe von Verbesserungen und mehrere neue Funktionen bietet, um das Gesamterlebnis zu verbessern. Das Update vom Mai 2019 führt außerdem “Windows Sandbox” ein, um nicht vertrauenswürdige Apps sicher auszuführen, ohne Ihr Gerät zu gefährden.